13.12.16 // 2. Herren

11.M-Spiel 2.Herren – Eintracht Oberlübbe II 21:22 (12:10)

Siegesserie geht ohne richtige Gegenwehr zu Ende


Nach zuletzt 7 Siegen in Folge reichte es heute nicht, diese Serie fortzusetzen. Zu viele Fehler im Spiel, dazu wurde zu wenig Einsatz gezeigt und Abschlüsse ohne den unbedingten Willen das Tor zu erzielen. Um nur einige Gründe für die Niederlage zu nennen, neben der Verletzungsmisere. Da rückt der unglückliche Auftritt der Unparteiischen in den letzten 12 Minuten in den Hintergrund, denn das Spiel hat heute eindeutig unser Team verloren.

Von Beginn an war es eine sehr umkämpfte Partie, wobei wir bis zum Seitenwechsel immer die Nase vorn hatten. Jedoch lief es auch in der ersten Hälfte nicht gut, denn es wurden reihenweise Chancen vergeben. Robin im Tor rettete häufig für die schon geschlagene Deckung und war mitentscheidend, dass es mit zwei Toren Vorsprung in die Halbzeit ging.

Nach dem Wechsel dauerte es nicht allzu lang, bis die kämpferisch überzeugenden Oberlübber an uns vorbeizogen. Auch die Massnahme, dass wir über die meiste Zeit mit einem siebten Feldspieler agierten, brachte nicht den gewünschten Erfolg, sondern aufgrund vieler technischer Fehler lud dies den Gast immer wieder zu leichten Toren ein. Zum Ende fielen dann einige unglückliche Entscheidungen gegen uns. Wir spielten zeitweise 3:6. Doch daran die Niederlage fest zu machen, wäre zu einfach.

Fazit: Ohne Tempo und Druck im Angriffsspiel und ohne Einsatzwillen gewinnt man eben kein Spiel. Das war eine vermeidbare, aber verdiente Niederlage.

Für Möllbergen spielten : Rose, L. Richter 5, K. Lange 4, D. Westermann 4, S. Luchtmeier 4, Krahe 1, B. Franke 1, H. Riechmann 1, M. Rohlfing 1, M. Richter

Quelle:
TuS 09 Möllbergen e. V.
Geschäftsstelle
Möllberger Heide 11
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 5706 95900
Telefax +49 5706 95962