10.02.18 // 2. Herren

TuS 09 Möllbergen II vs. HSG Porta Westfalica II


In diesem „kleinen Derby“ empfingen wir unsere Nachbarn aus Veltheim. Als Tabellendritter gingen wir als Favorit in das Spiel und aufgrund unseres großen und breit aufgestellten Kaders standen uns zahlreiche Wechselmöglichkeiten zur Verfügung.

Noch motivierter als wir ohnehin schon waren, wurden wir durch die Tatsache das mit Daniel Westermann und Kevin Lange 2 Möllberger Legenden mit im Kader waren.
Wir erwischten durch unsere sehr stabil stehende Abwehr einen Top Start in die Partie und so stand es nach 12 Minuten 6:1. Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte haben wir weiter konsequent gut gedeckt und vorne unsere Chancen genutzt. Durch diese starke Abwehrleistung konnten wir mit einem 14:6 in die Halbzeit gehen.
Die zweite Halbzeit begann wie die erste aufgehört hatte. Nach 40 Minuten hatten wir zwar etwas an Vorsprung verloren, jedoch stand es immer noch 18:12. Viel passierte nicht mehr und so machte Daniel Westermann in der letzten Sekunde von 10 Metern per Schlagwurf das Schlusstor zum 27:22 Endstand.
Besonders hervorzuheben sind Tim Möller und Daniel Westermann die mit 10 beziehungsweise 5 Toren unsere besten Schützen waren. Auch Sebastian Luchtmeier ließ es sich trotz leichter Krankheit nicht nehmen uns tatkräftig zu unterstützen.


ROSE ROBIN, STUTE CHRISTOPHER, KRAH MARCEL, MÖLLER TIM(10/5), FRANKE BASTIAN, WESTERMANN DANIEL(5), RIECHMANN HAUKE(1), PEDERSEN JANN, LUCHTMEIER SEBASTIAN(3), SCHEDDIEN, JAN PHILIPP, HERZOG JANIS(2), OEVERMANN ALEXANDER(4), LANGE, KEVIN(1), RICHTER, LEON(1)

Quelle:
TuS 09 Möllbergen e. V.
Geschäftsstelle
Möllberger Heide 11
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 5706 95900
Telefax +49 5706 95962